Welt : In den USA griff ein 15-jähriger zum Gewehr und erschoss seinen Vater

Ein 15-jähriger Junge hat seinen Vater mit einem Gewehr erschossen und anschließend versucht, seine Mutter zu töten. Wie die Polizei in Bedford im US-Staat Tennessee mitteilte, war das Motiv für die Familientragödie zunächst unbekannt. Der 15-Jährige sei festgenommen worden, nachdem es seiner Mutter gelungen war, einen Autofahrer auf das Verbrechen aufmerksam zu machen. Sie erlitt einen Beinschuss und eine Kopfverletzung. Nach Angaben der 53-jährigen Eleonor Hardrick erschoss ihr Sohn Matthew zunächst den Vater. Dann habe er auf sie gezielt. Der 15-Jährige wurde des Mordes und des versuchten Mordes beschuldigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar