• Informationsvideo über Geldanlagen für Rentner enthält pornografische Szenen

Welt : Informationsvideo über Geldanlagen für Rentner enthält pornografische Szenen

Anrüchige Anlagen. Ein Informationsvideo über Geldanlagen für Rentner hat sich für eine niederländische Versicherung zur Peinlichkeit entwickelt: Auf manchen Kopien der Videos waren pornografische Szenen zu sehen. Ein Sprecher der Versicherung Nationale Nederlanden erklärte am Freitag in Rotterdam, die mit der Vervielfältigung der Videos beauftragte Firma habe die Arbeit an einen Subunternehmer weitergeben, der unter anderem Pornofilme produziere. "Es war nicht unser Fehler. Trotzdem sind wir letztlich dafür verantwortlich."

Anzeige Online. Per Internet wird die schwedische Polizei demnächst über die entlegenen Gebiete des Landes wachen. Die Bewohner der kleinen Siedlung Högakustenbron werden schon bald über einen Computer Anzeige erstatten, Unfälle melden und sogar von Polizeibeamten verhört werden, wie die Nachrichtenagnentur TT berichtete. Der Rechner werde in einem örtlichen Hotel stehen und mit der Polizeistation der Stadt Kramfors verbunden sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben