Welt : Inge Meysel empfiehlt Bisexualität

Die Schauspielerin Inge Meysel empfiehlt, das Sex-Leben nicht auf das jeweils andere Geschlecht zu beschränken. "Wer nicht bisexuell ist, verpasst doch das Beste" sagte sie 89-Jährige der Illustrierten "Bunte". Sie bereue ihre sexuellen Erlebnisse nicht. "Ich finde, man hat nur ein Leben und muss alles ausprobieren. Sonst stirbt man doch verblödet", sagte die 89-Jährige.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben