Welt : Internet-Attacke verhindert „Suizid-Show“

-

(dpa). Durch einen Datenangriff auf die Homepage der USHardrockband Hell on Earth ist die Live-Übertragung eines Selbstmordes verhindert worden. Die Website sei mit einer Datenflut von Computern aus Hongkong attackiert worden und habe stillgelegt werden müssen. Ob der seit Wochen angekündigte Selbstmord eines angeblich schwerstkranken Fans der Schockrocker dennoch stattgefunden hat, ist unklar.

0 Kommentare

Neuester Kommentar