Welt : Islands Präsident Grimsson gibt Beziehung zu Britin bekannt

Islands Präsident Olafur Ragnar Grimsson hat sich verliebt - in eine Britin. Das gab der 56-Jährige am Donnerstagabend im nationalen Rundfunk bekannt. Er sei mit der 49-jährigen Dorrit Moussaieff liiert, die in London lebe. Sie stamme aus Ägypten, entwerfe Schmuck und habe eine Kolumne in der Zeitschrift "Tatler", gab Grimsson Auskunft. Er bat die Isländer, "nachsichtig" mit ihm zu sein und ihm Zeit zu geben, damit er diese Beziehung "ausbauen" könne. Die Liebe zu der Britin schmälere in keiner Weise seine Gefühle für die verstorbene Ehefrau, die er vor elf Monaten zu Grabe getragen hatte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar