Italien : Ausgesetzte Kinder befinden sich in Obhut des Jugendamtes

Die drei Kinder aus dem Sauerland, die am vergangenen Sonntag in Italien von ihrer Mutter allein in einer Pizzeria zurückgelassen worden waren, befinden sich nun in der Obhut des Jugendamtes.

OlpeZwei Mitarbeiter der Behörde waren gestern in Aostatal gefahren, um die Kinder nach Deutschland zurückzuholen. Das Amtsgericht in Olpe hatte zuvor das Sorgerecht dem Jugendamt in Nordrhein-Westfalen übertragen. Nach den Gesprächen mit den italienischen Behörden sowie Vertretern der deutschen Botschaft wurden die Kinder der Mitarbeiterin des Jugendamtes übergeben. Die Kinder seien gesund und den Umständen entsprechend wohlauf. (aku/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben