Welt : Italien: Bombenanschlag auf Gericht von Venedig

Im Gerichtsgebäude von Venedig ist in der Nacht zum Donnerstag eine Fünf-Kilo-Bombe explodiert. Bei dem Anschlag in der Nähe der Rialto-Brücke wurde niemand verletzt. Es entstand jedoch schwerer Sachschaden. Über die Urheber wurde nichts bekannt. Bürgermeister Paolo Costa sagte, die Explosion habe allem Anschein nach nichts mit dem Besuch von Regierungschef Silvio Berlusconi zu tun.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben