Japan : Anti-Stress-Milch für Erwachsene

Japanische Marktstrategen wollen das Image der Milch aufpolieren. Das Getränk soll zum coolen Erwachsenen-Drink mutieren. Wie? Das weiße Nass soll größere Mengen des stressabbauenden Hormons Melatonin enthalten. Kostenpunkt: 30 Euro (für knapp einen Liter).

Milk
Leckerli für Erwachsene. Die Anti-Stress-Milch. -Foto: AFP

TokioWährend in Deutschland über gestiegene Milchpreise geschimpft wird, wagt eine Molkerei in Japan mit einer Luxus-Milch den Sprung auf den Markt. Die vom Unternehmen Nakazawa Foods in Tokio vorgestellte "Erwachsenen-Milch" soll ab Oktober die Zielgruppe der "in einer stressigen Gesellschaft lebenden" Erwachsenen ansprechen und 5000 Yen (rund 30 Euro) pro 900-Milliliter-Flasche kosten - 30 Mal so viel wie herkömmliche Milch in Japan.

Dafür soll es sich beim Inhalt um Premium-Qualität handeln. Für die "Erwachsenen-Milch" werden die Kühe nach Angaben des Unternehmens einmal pro Woche in der Morgendämmerung gemolken, wenn sie am meisten von dem in der Nacht produzierten stressabbauenden Hormon Melatonin freiwerden lassen. Innerhalb von sechs Stunden nach dem Melken wird die Milch dann auf einem Bauernhof nördlich von Tokio in Flaschen abgefüllt. Die teure Milch soll drei- bis vier Mal so viel Melatonin enthalten wie normale Milch. (mit AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben