Welt : Jil Sander kauft riesiges Anwesen auf Mallorca

Im Millionen-Poker um eines der schönsten Landgüter auf Mallorca hat sich die Hamburger Mode-Macherin Jil Sander durchgesetzt. Nach Berichten spanischer Zeitungen unterzeichnete sie für 16,5 Millionen Mark eine Kaufoption für die Finca La Raixa im Westen der spanischen Ferieninsel. Sander überbot damit den Preis um fast 2 Millionen Mark, den der spanische Staat und die Inselregierung für das 550 000 Quadratmeter große Anwesen zuletzt zu zahlen bereit gewesen waren. Zwar hat die Regierung der Balearen nun zwei Monate Zeit, um das Angebot für das denkmalgeschützte Landgut nochmals aufzustocken und somit ihr Vorkaufsrecht geltend zu machen. Dies wird angesichts knapper Kassen aber allgemein ausgeschlossen. Sander sagte, sie wolle die renovierungsbedürftige Finca arabischen Ursprungs restaurieren und ihr den Glanz vergangener Zeiten wiedergeben. Das Gelände soll der Öffentlichkeit zugänglich bleiben, sagte sie.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben