Welt : Jürgen Schneider bastelt an seiner neuen Karriere als Fremdenführer

Der gescheiterte Immobilienspekulant Jürgen Schneider will in Leipzig eine zweite Karriere als Fremdenführer starten: Wie der Geschäftsführer des Leipzig Tourist Service (LTS), Richard Schrumpf, am Dienstag sagte, möchte der Ex-Baulöwe Touristen seine einstigen Bauwerke in Leipzig zeigen und den Erlös für einen guten Zweck spenden.



Der US-Rap-Star und Multimillionär Puff Daddy ist nach einer Schießerei in New York zusammen mit der Hollywood-Schauspielerin Jennifer Lopez festgenommen und wegen unerlaubten Waffenbesitzes angeklagt worden. Die Anklage gegen Lopez wurde wieder fallen gelassen. Ihr Freund Puff Daddy blieb dagegen in Haft. Das berühmte Paar war nach einer Schießerei im "Club NY" nahe dem Times Square geflohen, bei der zwei Männer und eine Frau verletzt wurden. In ihrem Auto stieß die Polizei auf eine gestohlene Waffe. Sie war nicht bei der Schießerei verwendet worden. Trotzdem muss sich Puff Daddy auch wegen unberechtigten Besitzes fremden Eigentums verantworten. Die Staatsanwaltschaft klagte inzwischen den 19-jährigen, nur wenig bekannten Rap-Musiker Jamal Barrow des dreifachen versuchten Mordes und des kriminellen Waffenbesitzes an. Es handelt sich offenbar um eine Person aus der Gruppe, die mit Puff Daddy und Jennifer Lopez unterwegs gewesen war.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben