Welt : Jugendliche zündeten das Kind auf offener Straße an

Drei unbekannte Jugendliche haben im sächsischen Weißwasser einen zehnjährigen Jungen auf offener Straße angezündet. Dabei habe das Kind Verbrennungen zweiten Grades am Bein erlitten, sagte ein Polizeisprecher. Die Jugendlichen hatten den Zehnjährigen am Mittwoch aufgefordert, nach oben zu schauen. Dann schütteten sie ihm brennbare Flüssigkeit über die Hose und zündeten sie an.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben