Kaiserschnitt : Britney Spears zum zweiten Mal Mutter

US-Popsängerin Britney Spears ist einem Medienbericht zufolge zum zweiten Mal Mutter geworden. Die 24-Jährige soll in Los Angeles per Kaiserschnitt einen Jungen zur Welt gebracht haben.

Los Angeles - Spears' Sprecherin Leslie Sloane Zelnick wollte sich zu dem Bericht nicht äußern, den das US-Magazin "People" am Dienstag in seiner Internetausgabe unter Berufung auf "eine Quelle aus dem Unfeld der Familie" publizierte. Vor etwa einem Jahr hatte Spears ihren Sohn Sean Preston geboren. Sie ist mit Exbackground-Tänzer Kevin Federline verheiratet, der bereits zwei weitere Kinder hat.

Zuletzt hatten manche Medien Spears' Qualitäten als Mutter in Frage gestellt. Ein Foto vom Februar zeigte, wie sie unter Verstoß gegen die Verkehrsregeln mit ihrem Baby auf dem Schoß ihren Wagen fuhr. Dieses Verhalten rechtfertigte sie später damit, dass sie auf der Flucht vor den Paparazzi gewesen sei. Spears wurde in den Jahren 1999 und 2000 zum Superstar, als sie mit den Songs "Baby One More Time" und "Oops!... I Did It Again" weltweite Mega-Hits landete. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben