Kalifornien : Grizzly beißt Tiertrainer zu Tode

Er hatte keine Chance: Ein 39 Jahre alter Tiertrainer ist am Dienstag in Kalifornien von einem Bären attackiert und getötet geworden.

Grizzly
Grizzlys gehören zu den größten Raubtieren. -Foto: dpa

Los AngelesDer fünfjährige Grizzly habe den Mann plötzlich angegriffen und durch Bisse in den Nacken getötet, meldete der Lokalsender KTLA. Zwei weitere Trainer blieben unverletzt. Nach Polizeiangaben versuchten Helfer vergeblich, den Grizzly mit Pfefferspray zu überwältigen und von dem Opfer abzubringen. Die kalifornische Behörde für Fisch und Wild werde über das Schicksal des Bären entscheiden, sagte Polizeisprecherin Cindy Beavers der "Los Angeles Times".

Der Vorfall ereignete sich auf dem Gelände des Unternehmens Predators in Action nahe der Ortschaft Big Bear, wo exotische Raubtiere, darunter Löwen, Tiger und Leoparden, für Film- und Fernsehaufnahmen abgerichtet werden. Auf seiner Webseite wirbt das Unternehmen damit, die "am besten abgerichteten Grizzly-Bären in der Branche" zu haben. (feh/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben