Kambodscha : Clinton überrascht Touristen in Tempelanlage von Angkor Wat

Mit einem Besuch der berühmten kambdoschanischen Tempelanlage von Angkor Wat hat der ehemalige US-Präsident Bill Clinton an dem Wahrzeichen Touristen überrascht.

Siem Reap - Während der normalen Öffnungszeit tauchte der einstige Machthaber am Dienstag in der Tempelanlage 300 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Phnom Penh auf. Der sportlich-leger gekleidete 60-Jährige erklomm die Stufen des höchsten Tempels des Komplexes und schüttelte unterwegs Hände zahlreicher Urlauber.

"Clinton besucht die Tempel, was für eine schöne Überraschung", kommentierte der Belgier Andre Deceuninck, während er ein Erinnerungsfoto von dem berühmten Politiker zu erhaschen suchte. Kambodscha gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Am Montag hatte Clinton in Phnom Penh Termine für seine Aidsstiftung wahrgenommen. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben