Welt : Kampfhundattacke abgewehrt: Kind beißt angreifenden Pitbull

Ein sechsjähriger Schüler hat sich gegen einen Pitbull mit einem Biss in die Nase des Kampfhundes gewehrt. Das Tier fiel vier Kinder an und verletzte sie durch Bisse. Der sechsjährige Michael Power biss jedoch zurück. Er fügte dem Pitbull damit offenbar solche Schmerzen zu, dass er sich zurückzog und vom herbeigeeilten Personal der Schulküche eingefangen werden konnte. Der Hund wurde eingeschläfert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben