Welt : Kardinal Meisner "fassungslos" über Ratzinger-Witz

Ein auf Kardinal Joseph Ratzinger gemünzter Witz hat Bundespräsident Rau jetzt einen Rüffel des Kölner Kardinals Meisner eingetragen. Die Äußerungen Raus machten ihn "fassungslos", erklärte Meisner. Der Protestant Rau hatte auf einer Tagung der Evangelischen Akademie Loccum das Abendgebet eines "im Vatikan tätigen deutschen Theologen" mit den Worten zitiert: "Lieber Gott, ich mach Dich fromm, wenn ich in den Himmel komm." Auch viele katholische Geistliche erzählen sich Ratzinger-Witze, in denen der Präfekt der Glaubenskongregation im Vatikan als besonders dogmatisch und rechthaberisch dargestellt wird. Ein Beispiel: Vor der Himmelspforte zum Lieben Gott warten Clinton, Kohl und Ratzinger. Zuerst geht Clinton zu Gott, kommt zurück zu den anderen beiden und sagt: "O Gott, was habe ich alles falsch gemacht". Dann geht Kohl rein, kommt zurück und sagt ebenfalls: "O Gott, was habe ich alles falsch gemacht." Ratzinger geht rein. Kommt schließlich Gott raus und sagt: "O Ratzinger, was habe ich alles falsch gemacht".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben