Welt : Kasachstan: Zwei Männer wegen Kannibalismus verurteilt

Wegen Mordes und Kannibalismus sind zwei Männer in Kasachstan am Montag zum Tode verteilt worden. Das Gericht befand sie für schuldig, mit einem dritten Komplizen sieben Prostituierte ermordet zu haben. Die Männer entführten die Frauen, betäubten und ermordeten sie. Aus den Leichen machten sie Schaschlik, das sie teils selbst aßen, teils unwissenden Verwandten anboten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben