Welt : Katastrophe in Nordindien: Fünf Millonen Menschen nach Flut obdachlos

Die Flutkatastrophe in Nordindien hat sich nach heftigen Regenfälle ausgeweitet. In Assam trat der Brahmaputra an mehreren Stellen über die Ufer, wie die Behörden dieses Unionsstaats am Mittwoch mitteilten. Die reißenden Wassermassen zerstörten Straßen, Brücken und Telefonanlagen. Bisher kamen mindestens 106 Menschen ums Leben. Fast 5 Millionen Menschen wurden obdachlos.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben