Welt : Katzen in Thailand an Vogelgrippe erkrankt

-

(mkb). In Thailand haben Wissenschaftler nach eigenen Angaben das Vogelgrippenvirus H5N1 bei Hauskatzen, zwei Tigern und bei einem Leopard gefunden. „Es ist das erste Mal, dass die Vogelgrippe Katzen und Tiger befallen hat“, sagte Teeraphon Sirinaruemit der Nachrichtenagentur AFP. Therapol arbeitet in einem Universitätslabor in Bangkok, wo die Tiere untersucht wurden, sie stammen aus einem Zoo. Teeraphon sagte, der Leopard, ein Tiger und eine Katze seien gestorben, der andere Tiger erhole sich wieder. Thailändische Regierungsvertreter wollten seine Darstellung nicht bestätigen, die Testergebnisse müssten zunächst überprüft werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar