Welt : Keine Hochzeit: Offiziell: Charles wird Camilla nicht heiraten

Der britische Thronfolger Prinz Charles (51) wird seine langjährige Geliebte Camilla Parker Bowles (52) nicht heiraten. Dies hat er jetzt offiziell in einer Beschwerde vor dem britischen Presserat (Press Complaints Commission) erklärt. Ein Zeitungsbericht von Mitte Juni, wonach er eine Hochzeit mit Camilla nach dem Ritus der Kirche von Schottland erwäge, sei "in keiner Weise wahr". "Wir wissen uns nicht mehr anders zu helfen", zitierte die Zeitung "The Times" am Dienstag einen Mitarbeiter des Hofes von St. James, der offiziellen Residenz des Prinzen. "Es gibt keine Absicht der Wiederheirat. Wir sagen das ständig. Aber es wird entweder ignoriert oder als Täuschungsmanöver abgetan."

"Indem wir diese Beschwerde vorlegen, möchten wir auf dem offiziellen Briefpapier von St. James klar machen, dass es keine Hochzeit geben wird und dass deshalb jede Spekulation darüber überflüssig ist. Der Prinz sorgt sich um die Gefühle seiner Kinder, der Kinder von Frau Parker Bowles und das Andenken seiner verstorbenen Frau".

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben