Kenia : Deutscher bezahlt Streit mit dem Leben

Offenbar im Streit mit dem Geliebten der Ehefrau ist in Kenia ein 65 Jahre alter Tourist aus Deutschland getötet worden.

Mombasa - Seine Leiche wurde nach Angaben der Küstenwache in einem Strandapartment nahe Mombasa gefunden, nachdem Sicherheitsleute wegen lauter Stimmen aus der Wohnung zur Hilfe gerufen worden waren.

Einen Einbruchsdiebstahl mit anschließender gewalttätiger Auseinandersetzung schloss die Polizei als Ursache für den Todesfall aus. Die 49-jährige Ehefrau des Opfers und ihr 59-jähriger Freund wurden festgenommen. Die Ermittlungen würden fortgesetzt, hieß es. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben