Welt : Killer-Arzt bekommt 15 Mal "lebenslänglich"

Wegen Mordes an 15 Patientinnen ist der englische Arzt Harold Shipman von einem Gericht in Manchester zu 15 Mal lebenslänglicher Haft verurteilt worden. Über Jahre hinweg soll der 54-Jährige Patientinnen durch gezielte Überdosen Heroin umgebracht haben. Die Polizei geht davon aus, dass der Serienkiller möglicherweise den Tod von mehr als hundert weiteren Patientinnen verursacht hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben