Welt : Kinder finden hochgiftige Monokel-Kobra

-

(dpa). Kinder haben in ihrem Klagenfurter Hort eine tote MonokelKobra entdeckt. Der Kindergarten wurde evakuiert. Wie die Schlange dorthin gelangen konnte, ist unklar. Die Situation sei gefährlich gewesen, weil die Giftdrüsen noch funktioniert hätten, sagte eine Zoo-Sprecherin. „Das Gift kristallisiert auf den Zähnen, eine Berührung kann tödlich sein.“ Die Kinder kamen mit dem Schrecken davon.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben