Welt : Kinderbuch: Zoë Jenny: Mittelpünktchens Reise um die Welt

R. B.

Wenn ein Stofftier verloren geht, ist das für Kinder eine Katastrophe. Aber wie ist einem Teddy zumute, der bei einem Streit aus dem Auto fliegt? Die Rettung kommt mit der Kehrmaschine, und der Bär, der Mittelpünktchen heißt, zu einer neuen Freundin: Aise. Die nimmt ihn mit nach Istanbul. Und dort geht er verloren. Zoë Jenny verknüpft spielerisch die Schauplätze, und Mittelpünktchen trifft am Ende Eckpünktchen, den Sofahocker, der die Welt nicht kennt. Und so machen sich beide auf, Lea zu suchen. Nach ihren beiden Titeln für Erwachsene hat Zoë Jenny überzeugend als Kinderbuchautorin debütiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben