Welt : Klatsch und Tratsch: Antonio Guterres will wieder heiraten

Antonio Guterres (51), Portugals sozialistischer Ministerpräsident und Witwer, will wieder heiraten. Seine Auserwählte ist die frühere Staatssekretärin im Kulturministerium, Catarina Vaz Pinto (40). Das Datum für die Eheschließung ist noch nicht bekannt. Der Regierungschef bestätigte die Gerüchte mit den Worten: "Mein privates Leben wird sich demnächst ändern."

Hollywood-Star Clint Eastwood hat einen Aufsehen erregenden Prozess um Behindertenrechte gewonnen. Der Teilzeit-Hotelier muss einer an den Rollstuhl gefesselten Frau, die ihn wegen Verstößen gegen das US-Gesetz zum Behindertenschutz verklagt hatte, keinen Schadensersatz zahlen. Die Klägerin lastet dem Schauspieler an, dass das einzige behindertengerechte Zimmer zur höchsten Preiskategorie gehört und drei Mal so teuer ist wie ein Standardzimmer.

Ex-Spice-Girl Geri Halliwell (27) ist mit einem ehrgeizigen Filmprojekt gescheitert. Nach einem Bericht des "Sunday Express" fand die Produktionsgesellschaft für den Streifen "Therapy" keine Geldgeber. Halliwell hatte gehofft, mit der Komödie, in der sie sich in ihren Hypnotiker verliebt, eine Hollywood-Karriere starten zu können.

Harald Juhnke (71), Schauspieler und Entertainer, kann an diesem Montag wenige Stunden nach der Entlassung aus der Psychiatrischen Universitätsklinik Basel bei der ARD-Gala zum 10. Jahrestag der deutschen Einheit auftreten. Wie die Schweizer Boulevardzeitung "SonntagsBlick" berichtete, gab sein Arzt Franz Müller-Spahn grünes Licht für den TV-Auftritt. Juhnke selbst wolle am Montagmorgen definitiv entscheiden, ob er sich für die zweistündige Live-Sendung fit genug fühlt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar