Welt : Klatsch und Tratsch: Arbeit im Haushalt

Ein Mann aus der richtigen Hälfte. Auch wenn es für viele Frauen unglaublich klingen mag, die Hälfte aller Männer ist bereit, sich mit ihrer Partnerin die Hausarbeit zu teilen. Nach einer Umfrage im Auftrag der Frauenzeitschrift "Freundin" unterstützen zwei Drittel der Männer zwischen 25 und 40 Jahren Karriere und Persönlichkeit ihrer Partnerin. Dies törne sie an, hieß es. Davon profitierten die Männer nicht zuletzt selbst, meint die von dem Blatt zitierte Hamburger Paar- und Psychotherapeutin Angelika Faas. "Sie geben ein Stückchen Verantwortung ab, und das macht auch schwache Typen richtig stark." Nach Meinung von drei Vierteln der befragten Männer soll die Frau weiter arbeiten dürfen, wenn sie will. Nur ein Fünftel der befragten Männer verficht die Ansicht, sie müssten den Großteil des Lebensunterhalts verdienen. Lediglich elf Prozent wollen in den wesentlichen Fragen den Ton angeben. Vier von fünf Befragten sind für Abstimmung in Erziehungsfragen. Fast drei Viertel erwarten, dass ihre Partnerin offen ihre Wünsche äußert und ihre Persönlichkeit bewahrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar