Welt : Klatsch und Tratsch: Brandgefährliche Kleintierjagd

Auf der Jagd nach einem Siebenschläfer hat ein 73-Jähriger in Eschelbronn (Baden-Württemberg) sein Hausdach in Brand geschossen. Der Rentner hatte offenbar genervt von dem nachtaktiven Nager zu einer Schreckschusswaffe gegriffen und aus nächster Entfernung auf die Holzdecke des Zimmers geballert. Dadurch löste er jedoch in der Isolierung zunächst einen Schwelbrand aus, der im Laufe des Abends auf die Zimmerdecke und das Dachgebälk übergriff und beides in Brand setzte. Der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Mark.

Elefanten des Meeres. Seebären haben ein "Elefantengedächtnis". In einer in der Wissenschaftszeitschrift "Nature" veröffentlichten Studie wurde nachgewiesen, dass diese zu den Robben zählenden Säugetiere ihre Verwandten auch nach Jahren noch an der Stimme wiedererkennen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben