• Klatsch & Tratsch: Faye Dunaways grüner Daumen / Britney Spears auf wilder Party ertappt

Welt : Klatsch & Tratsch: Faye Dunaways grüner Daumen / Britney Spears auf wilder Party ertappt

Faye Dunaway (59) hat einen grünen Daumen. Sie brachte ihren Garten so gut in Schuss, dass die Nachbarn ihr Blumenbeet plünderten. Daraufhin stellte die Schauspielerin ein Schild auf, auf das sie von Hand geschrieben hatte "Bitte keine Blumen pflücken. Faye". Durch das persönliche Autogramm wurde die Warnung unverhofft zur begehrten Trophäe und verschwand in irgendeiner Souvenirsammlung.

Ben Affleck (28) und seine einstige Geliebte Gwyneth Paltrow (27) sind nur gute Freunde. Das ehemalige Paar war beim Küssen und Kuscheln fotografiert worden. "Das waren einfach zärtliche Gesten unter guten Freunden", erklärte Affleck. "Es ist nicht so, wie die Leute denken" stimmte Paltrow zu. Über ein Jahr nach ihrer Trennung 1998 spielten die beiden für den Film "Bounce" ein Liebespaar. Dabei seien sie richtig gute Freunde geworden.

Britney Spears (18), hat mit einem tiefen Blick ins Cocktailglas bei einer angebliche wilden Party in der Leipziger Moritz-Bastei ihr sauberes Image verloren. Spears hatte bisher stets erklärt, sie trinke keinen Alkohol. Bei der Party für die Mitarbeiter ihrer Deutschland-Tournee in Leipzig aber trank sie den Berichten zufolge so viele "Weiße Russen" (Wodka mit Kaffeelikör) und Pina Coladas, dass sie schließlich höchst wackelig auf den Beinen stand.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben