• Klatsch und Tratsch: Joanne K. Rowling hift allein erziehenden Müttern - Prinz William arbeitet als Freiwilliger bei einem Umweltprojekt in Chile

Welt : Klatsch und Tratsch: Joanne K. Rowling hift allein erziehenden Müttern - Prinz William arbeitet als Freiwilliger bei einem Umweltprojekt in Chile

Die Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling will britischen Zeitungsberichten zufolge einen Teil ihres Gewinns allein erziehenden Eltern zugute kommen lassen. Rowling wolle an eine Wohltätigkeitsorganisation für allein Erziehende eine Summe in Millionenhöhe überweisen, hieß es am Mittwoch. Die Bestsellerautorin ist selbst allein erziehende Mutter und lebte vor ihrem Erfolg mit den Geschichten über den Zauberlehrling Harry Potter eine Zeit lang von Sozialhilfe. Inzwischen ist Rowling mehrfache Millionärin.

Prinz William, britischer Kronprinz, arbeitet seit Dienstag als Freiwilliger bei einem Umweltprojekt in Chile mit. Als einer von 111 Mitarbeitern baut er nach Angaben der "Operation Raleigh" Häuser oder zählt bedrohte Wildtiere. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz: Auf dem Programm stehen Kajak- und Klettertouren. Dabei will er nach eigenen Angaben behandelt werden wie jeder andere auch. rtr, AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben