Welt : Kokainschmuggel mit Fischtrawler

-

(dpa). Spanische Drogenfahnder haben im Atlantik einen Fischtrawler mit 2,5 Tonnen Kokain im Schwarzmarktwert von mehreren Millionen Euro an Bord aufgebracht. Die fünf Besatzungsmitglieder – zwei Russen, zwei Griechen, ein Italiener – seien festgenommen worden, teilten die Behörden auf Gran Canaria mit. Die unter der Flagge Togos fahrende „Irene“ sei von einem Spezialschiff des Zolls gestoppt worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben