Krawall auf der Wache : Randalierer beißt Polizist Teil des Zeigefingers ab

Durch einen Winterhandschuh hindurch hat ein gewalttätiger Randalierer im nordrhein-westfälischen Werl einem Polizisten ein Stück vom Zeigefinger abgebissen.

Werl - Die Polizei war gerufen worden, weil der bereits mehrfach vorbestrafte 23-Jährige seine Lebensgefährtin verprügelt hatte. Die Beamten brachten den Mann mit Handschellen auf die Wache. Als er in die Arrestzelle gesperrt werden sollte, schlug der Betrunkene erneut um sich und biss einem 43-jährigen Polizisten durch einen Winterhandschuh die Fingerkuppe ab. Das fehlende Stück konnte nach Polizeiangaben nicht wieder angenäht werden. Der 23-Jährige wurde in Untersuchungshaft geschickt. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben