Welt : Kreuzfahrtschiff gesunken: Wellen, so hoch wie in dem Film "Der Sturm"

Ein Kreuzfahrtschiff ist vor der US-Küste gesunken, nachdem die 34-köpfige Crew in einer dramatischen Aktion bei stürmischer See gerettet wurde. Die Küstenwache sprach von der dramatischsten Rettungsaktion in ihrer Geschichte. Die Wellen hätten teilweise die Höhe eines vierstöckigen Hauses erreicht. Es sei wie in dem Kino-Erfolg "Der Sturm" gewesen. Passagiere waren nicht an Bord.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben