Kriminalität : Seniorin macht auf Miss Marple

Mit detektivischem Spürsinn hat eine 95-Jährige in einem Bad Lobensteiner Altenheim eine Diebin überführt. Sie stellte der Verdächtigen eine raffinierte Falle.

Bad Lobenstein - In dem Altenheim war bereits mehrfach Bargeld verschwunden. Die alte Dame habe sich daher entschlossen, den Dieb zu stellen und in ihrem Nachtisch mehrere Geldscheine als Köder ausgelegt. Sie selbst habe auf einer Toilette gewartet, was passieren würde. Dabei ertappte sie den Angaben zufolge eine Putzfrau, die die Geldscheine offenbar mitnahm. Per Notknopf alarmierte die alte Dame das Heimpersonal. Die hinzugerufene Polizei konnte das Diebesgut bei der 36-jährigen Putzfrau sicherstellen. Nun wird geprüft, ob die Frau auch für die anderen Diebstähle im Altenheim verantwortlich ist. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar