Welt : Kronprinzessin Victoria ist schwanger Die Geburt wird

im März erwartet

Freudige Nachricht. Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Prinz Daniel. Foto: dapd
Freudige Nachricht. Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Prinz Daniel. Foto: dapdFoto: dapd

Stockholm - Schwedens Kronprinzessin Victoria erwartet ihr erstes Kind. Wie der Königspalast in Stockholm am Mittwoch mitteilte, ist die Geburt für März kommenden Jahres ausgerechnet. „Die ganze Königsfamilie freut sich, und der Prinzessin geht es gut“, sagte Palastsprecherin Annika Sönnerberg der Nachrichtenagentur AFP. Seit der Märchenhochzeit mit ihrem ehemaligen Fitnesstrainer Daniel Westling im vergangenen Jahr hatte es Spekulationen über möglichen Nachwuchs gegeben. Victoria und Daniel hatten im Juni 2010 geheiratet. Die Hochzeit war eine der größten jemals in Stockholm organisierten Feiern. Bevor der Palast Victorias Schwangerschaft offiziell bekannt gab, hatte die Prinzessin, die im Juli ihren 34. Geburtstag feierte, der Zeitung „Aftonbladet“ gesagt: „Ich habe einiges, worauf ich mich in diesem Herbst freuen kann.“ In der schwedischen Bevölkerung ist Victoria äußerst beliebt. Verschiedenen Umfragen zufolge wünscht sich die Mehrheit der Schweden, dass König Carl XVI. Gustaf zu ihren Gunsten auf den Thron verzichtet. Der Staatschef war zuletzt in verschiedene Skandale verwickelt. Für das Königspaar ist Victorias Nachwuchs zugleich das erste Enkelkind. Im Mai hatte Victoria zusammen mit Prinz Daniel Berlin und München besucht. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben