Kuba : Neue Fotos von Fidel Castro

Zum Beweis der Genesung von Staatschef Fidel Castro hat die offizielle kubanische Presse am Montag zahlreiche Fotos des 80-Jährigen zusammen mit Venezuelas Staatschef Hugo Chávez veröffentlicht.

Havanna - Unter dem Titel "Ein unvergesslicher Nachmittag unter Brüdern" zeigte das Organ der kommunistischen Partei, "Granma", in seiner Internet-Version unter anderem, wie Castro ein Geschenk von Chávez entgegennimmt. Es sei ein "unvergesslicher Nachmittag" gewesen, den die "Brüder des Blutes und der gemeinsamen Sache" geteilt hätten, hieß es. Auch Castros Burder Raúl, der derzeit die Amtsgeschäfte des Präsidenten führt, war auf den Fotos zu sehen.

Die Tageszeitung "Juventud Rebelde" hatte am Sonntag, dem Geburtstag Castros, vier Fotos des genesenden Präsidenten gezeigt. Die Druckversion der Zeitung war am frühen Morgen nicht erhältich. Castro hatte sich einer Darmoperation unterziehen müssen und war seit Ende Juli nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen worden. Seither halten Spekulationen über seinen Gesundheitszustand und die Nachfolge-Regelung an. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar