Kurioses : Vergessenes Auto nach Monaten wieder aufgetaucht

Nach rund neun Monaten hat ein Autofahrer sein verschollenes Auto zurückerhalten. Der Mann hatte nach Polizeiangaben im vergangenen November vergessen, wo er seinen fahrbaren Untersatz abgestellt hatte.

Baesweiler - Nach einem Einkaufsbummel hatte der Senior sein Auto am vermeintlichen Parkplatz nicht mehr vorgefunden und deshalb eine Diebstahlsanzeige gestellt. Am Montag beschwerten sich nun Anwohner bei der Polizei, weil seit Monaten ein geparktes Fahrzeug in ihrer Nachbarschaft "vor sich hin gammelt". Bei der Überprüfung des Kennzeichens stellte sich heraus, dass das Auto als gestohlen gemeldet war.

Der Besitzer räumte jetzt ein, dass er seinerzeit den Parkplatz seiner inzwischen ziemlich unansehnlichen Karosse vergessen hatte. Er konnte das Auto wieder in Empfang nehmen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben