Welt : Kurzmeldungen

NAME

Uno, due, tre..... Die Polizei hat in Herne zwei „falsche“ Italiener mit einem simplen Zählmanöver ausgetrickst. Die jungen Männer legten bei einer Überprüfung Pässe mit wohlklingenden italienischen n vor. Die Sprache der Männer kam den Beamten aber „spanisch“ vor. Kurzerhand ließen sie die Verdächtigen auf italienisch bis zehn zählen. Das ging daneben. Die Männer wanderten in Gewahrsam. Die Pässe erwiesen sich als Fälschung, wie die Bochumer Polizei am Donnerstag mitteilte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben