Welt : Kurzmeldungen

NAME

Hamster treibt Rennauto an. Ein Hamster-getriebenes Rennauto hat in England eine Urlauber-Promenade unsicher gemacht. Wie der „Daily Express“ berichtet, sprangen überraschte Fußgänger zur Seite, als das Spielzeugauto mit dem Hamster über eine Flaniermeile bei Blackpool raste. Das seltsame Gefährt konnte schließlich gestoppt und der Polizei übergeben werden. Dort stellte sich heraus, dass jemand ein Hamsterrad in das Spielzeugauto eingebaut hatte. Angenommen wird, dass „Speedy“ seinem Besitzer einfach davongefahren ist. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben