Welt : Kurzmeldungen

NAME

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher (33) wird am kommenden Sonntag zum ersten Mal in seinem Leben wählen – per Brief. „In einer Demokratie darf man sich seiner Stimme wohl wirklich nicht enthalten“, sagte Schumi in der „Bild am Sonntag“. „Die wirtschaftliche Situation und die hohe Arbeitslosigkeit haben mich sehr nachdenklich gemacht.“ Damit machte der erfolgreichste Formel-1-Pilot aller Zeiten eine Kehrtwendung um 180 Grad. Bislang sei er nie an die Wahlurne getreten, weil er sich nicht sicher war, welche Partei er wählen solle. „Heute sehe ich da klarer.“

Für Schauspielerin Franka Potente (28) sind Dreharbeiten in Hollywood das reinste Chaos. So etwas habe sie überhaupt noch nicht erlebt, sagte sie dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. „Die tagtäglichen Kommunikationsprobleme, das Durcheinander, wenn jeder zwei Assistenten hat, das alles ist tausendmal komplizierter als in Deutschland.“ Potente, der gerade mit dem Hollywood-Streifen „Die Bourne Identität“ an der Seite von Matt Damon ein Erfolg in den USA gelang, glaubt, dass deutsche Filmemacher professioneller seien. dpa (2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben