Welt : Kurzmeldungen

-

LEUTE

Prinzessin Máxima , Frau des niederländischen Thronfolgers Kronprinz Willem Alexander , hat ihre erste öffentliche Rede gehalten und vor ihrem Publikum mit Glanz bestanden. „Fast fehlerfrei“, „fesselnd“ und „mit viel Gefühl“ schrieben die niederländischen Zeitungen am Freitag der aus Argentinien stammenden Prinzessin ins Zeugnis. Máxima hatte am Vorabend vor einigen hundert Gästen in Den Haag bei der Verleihung der Preise des Oranjefonds zum ersten Mal eine Rede gehalten. „Wie ein Examen“, sagte sie, „vor allem mit so vielen kritischen Augen und Ohren im Saal. Dazu gehört auch mein Mann.“ Máxima hatte mit den von ihrer Schwiegermutter, Königin Beatrix , entworfenen bronzenen „Oranjeäpfelchen“ drei Projekte zur Integration von Ausländern ausgezeichnet. Die 15minütige Rede soll sie zum großen Teil selbst geschrieben haben.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar