Welt : Kurzmeldungen

-

LEUTE

Die amerikanische Schauspielerin Brooke Shields ist Mutter geworden. Wie „E!Online“ berichtete, brachte die 37Jährige in einem New Yorker Krankenhaus ein Mädchen zur Welt. Wie das Kind heißt, teilten Shields und ihr Ehemann, Drehbuchautor Chris Henchy , nicht mit. Die Schauspielerin („Die blaue Lagune“) hatte Henchy 1999 nach ihrer Scheidung von Tennisstar Andre Agassi kennen gelernt. Sie sind seit zwei Jahren verheiratet. Angeblich will sich die junge Mutter für einige Zeit aus dem Filmgeschäft zurückziehen. Shields wurde mit 12 Jahren durch ihr Porträt einer jungen Prostituierten in „Pretty Baby“ bekannt.

Paul McCartney hat einst einen Song für Beatles-Fan Frank Sinatra geschrieben – und sich einen Korb geholt. In einem Radiointerview sagte McCartney, er habe dem US-Star ein von ihm komponiertes Lied mit dem Titel „Suicide“ (Selbstmord) geschickt. „Ich fand, es war ein gutes Stück - aber offenbar dachte er, ich wollte ihn auf den Arm nehmen und wies es zurück.“dpa (2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar