")})}else Z(e)?e.top.open(d,o):e.location.assign(d)}function Y(e){e.style.setProperty("display","inherit","important")}function K(e){return e.height<1}function _(e,d){return 0==d.offsetHeight&&0!=e.offsetHeight}function O(e){return 0==e.offsetHeight}function V(e,d){var o="";for(i=0;i=2)){var i=o.getBoundingClientRect();if("undefined"==typeof o.width)var r=o.offsetHeight,h=o.offsetWidth;else var r=o.height,h=o.width;if(0!=r&&0!=h){var a=i.left+h/2,u=i.top+r/2,l=d.documentElement,p=0,s=0;if(e.innerWidth&&e.innerHeight?(p=e.innerHeight,s=e.innerWidth):!l||isNaN(l.clientHeight)||isNaN(l.clientWidth)||(p=d.clientHeight,s=d.clientWidth),0<=u&&u<=p&&0<=a&&a<=s){if(e.uabAv[n]++,e.uabAv[n]>=2){var f=function(){};T(t,f,f),e.clearTimeout(e.uabAvt[n])}}else e.uabAv[n]=0}}}e.UABPdd=H;var G=I("head"),F=null;navigator.userAgent.search("Firefox")==-1&&(d.addEventListener?d.addEventListener("DOMContentLoaded",z,!1):d.attachEvent&&d.attachEvent("onreadystatechange",function(){"complete"===d.readyState&&z()})),e.addEventListener?e.addEventListener("load",z,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("onload",z),e.addEventListener?e.addEventListener("addefend.init",z,!1):e.attachEvent&&e.attachEvent("addefend.init",z)}(window,document,Math); /* 3a5c75b490572c1e1694db187d06fe83 */

Welt : Kurzmeldungen

-

LEUTE

Madonna und Guy Ritchie haben fünf Millionen Euro für ein Londoner Zentrum der mystischen jüdischen KaballaGeheimlehre (hebr. „Überlieferung“) gespendet. Laut „Observer“ sind sie mit Abstand die „reichsten Jünger“ der Jahrtausende alten esoterischen und theosophischen Bewegung, zu der auch Mick Jagger und Jerry Hall , Elton John und das Model Naomi Campbell gehören.

New Yorks Ex-Bürgermeister Rudolph Giuliani (58) hat wieder geheiratet. Vor seinem Nachfolger Michael Bloomberg gab er der zehn Jahre jüngeren Judith Nathan das Ja-Wort. Die Scheidung von seiner letzten Frau hatte großes Aufsehen erregt, weil sie ihn demütigte, indem sie in den „Vagina Monologen“ als Hauptdarstellerin auftrat.

Die deutsche Verwandtschaft der britischen Königin hat Zuwachs bekommen. Irina Gräfin von Schönburg (32), eine Großnichte von Elizabeth II. , brachte am Sonntag im Berliner Bezirk Wedding einen Jungen zur Welt. Dies gab der Vater, Alexander Graf Schönburg (33), Bruder von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis , bekannt. Der Junge ist der jüngste direkte Nachkomme von Queen Victoria und der neue Erbgraf des sächsischen Fürstenhauses von Schönburg. Einen Namen hat er noch nicht. dpa(4)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben