Welt : Kurzmeldungen

-

LEUTE

Prinz Harry (18), die Nummer drei der britischen Thronfolge, hat sich zum Schulabschluss von der StarFotografin Kirsty Wigglesworth ins rechte Licht rücken lassen. Die Fotos zeigen den in Eton schlicht als Harry Wales bekannten Prinzen unter anderem dabei, wie er sich in seinem Zimmer ein Toastbrot macht. Auch als Shakespeare-Darsteller, Sportler und Anatomie-Schüler wird Harry präsentiert. Auf seinem Schreibtisch steht ein Schwarz-Weiß-Foto seiner toten Mutter Diana . An der Wand hängen zwei Pin-up-Fotos des britischen Glamour-Models Caprice sowie ein weiteres der US-Schauspielerin Halle Berry . Zudem favorisiert Harry dem Bild zufolge die Öko-Mineralwassermarke „Duchy“ seines Vaters Prinz Charles sowie „Lynx"-Deodorant, das laut aktueller Werbespots aus Biedermännern begehrte Playboys machen kann. Immer wieder kursieren Gerüchte, dass Harrys akademische Gaben möglicherweise für ein Universitätsstudium nicht ausreichen werden. Der Teenager könnte daher direkt zur Armee gehen. Er macht in dieser Woche seine letzten Abitur-Prüfungen. Harry zeigt sich auch als Hobby-Maler, indem er neben zwei halbabstrakten Eidechsen-Gemälden posiert, die an die Kunst afrikanischer oder australischer Ureinwohner erinnern. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar