Welt : Kurzmeldungen

-

NOTIERT

Glückliches „Elter“. Weil „Alleinerziehende“ nicht wirklich allein erziehen und „Elternteil“ nicht gut klingt, will die „Gesellschaft für deutsche Sprache“ (GfdS) einen Kinder erziehenden Single geschlechtsneutral als „das Elter“ bezeichnen. Bei einem IdeenWettbewerb wurden auch „der/die Parente“ und „Allezi“ vorgeschlagen.

Leiser lieben. Ein italienisches Ehepaar muss sich ändern. Es hatte allabendlich die Nachbarn durch lautes und langes Liebesstöhnen um den Schlaf gebracht. Die gingen mit müden Augen vor Gericht. Der Richter entschied zunächst, dass sich das Paar in einer zweiwöchigen Probezeit mäßigen sollte. Als das nichts nutzte, gestand der Mann mit hochrotem Kopf: „Ich kann nicht, wenn sie nicht schreit.“ Da wurde es auch dem Richter zu viel, der den frisch Vermählten ein Stöhn-Verbot von 23 Uhr bis 7 Uhr morgens auferlegte. Jetzt schreie die Frau mittags, berichtete „La Repubblica“.dpa(2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben