Welt : Kurzmeldungen

-

NOTIERT

Nie mehr Tränen. ZwiebelFans sollen bald nie mehr Tränen beim Schneiden ihres Lieblingsgemüses vergießen müssen. Nach Medienberichten vom Mittwoch haben englische Landwirte gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universität Liverpool eine Zwiebelsorte namens „Supasweet“ entwickelt, die so mild sei, dass sie die Augen nicht mehr reize. Gentechnik sei dabei nicht eingesetzt worden. Die Zwiebeln würden vielmehr in Erde mit geringem Schwefelgehalt gezogen. So werde die Substanz minimiert, die zum Augentränen führe. Die Zwiebel soll in Großbritannien im August auf den Markt kommen.

Frauen schlagen zurück. Ehemänner in dem westindischen Ort Murum werden sich ihr nächstes Gelage ganz genau überlegen. Die Frauen in dem 5000-Einwohner-Dorf sind die ständigen Alkoholexzesse ihrer Männer leid und nun dazu übergegangen, die Trunkenbolde vor der Haustüre auszuziehen und öffentlich zu verprügeln. Die Zeitung „Indian Express“ berichtete, zuvor hätten die Frauen den örtlichen Schnapsladen niedergebrannt, da sie von den Betrunkenen regelmäßig belästigt worden seien. Das „Erfolgsmodell“ mache auch in anderen Orten in der Region Schule, schrieb das Blatt. dpa(2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar