Welt : Kurzmeldungen

-

NOTIERT

Verboten. Auf dem Weihnachtsmarkt der neuseeländischen Kleinstadt Mosgiel dürfen Kinder in diesem Jahr nicht auf dem Schoß des Weihnachtsmanns sitzen, weil die Veranstalter Angst vor Missbrauchsvorwürfen haben. Man fürchte, dass die Kinder später einmal berichten, der Weihnachtsmann habe sie ungebührlich angefasst, sagte Organisatorin Gail Thompson der „Otago Daily Times“.

Vergällt. Der Versuch, Gallensteine als Edelsteine zu verkaufen, hat drei Männern in Kenia je sechs Monate Gefängnis eingebracht. Die Männer im Alter zwischen 34 und 59 Jahren gaben vor Gericht ihren Betrugsversuch zu. dpa (2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar