Welt : Kurzmeldungen

-

NOTIERT

Aufstand gegen Mobilfunkmast. Wütende Dorfbewohner in Ägypten haben mehrere Häuser angezündet und sich mit einem Großaufgebot der Polizei geprügelt, um die Installation eines Mobilfunkmastes zu verhindern. Nach Angaben der Justiz sitzen neun Anführer der Unruhen inzwischen in Untersuchungshaft. Die Bewohner des Dorfes im Nildelta hatten den noch nicht fertig installierten Mast, drei Häuser, eine Hühnerfarm sowie Fahrzeuge von Polizei und Feuerwehr zerstört. Damit protestierten sie gegen die Aufstellung des Mastes. Ihrer Meinung nach könnte der Mast, der auf einem Gebäude in landwirtschaftlichem Gebiet aufgestellt werden sollte, Krebs erregende Strahlen aussenden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben