Welt : Kurzmeldungen

-

NOTIERT

Blauer Pyjama gegen Schlafstörungen. Wer unter Schlafstörungen leidet, hat nach Ansicht des indischen Homöopathen Mukesh Batra möglicherweise die falsche Farbe für seinen Schlafanzug gewählt. „Wenn man in einem blauen Schlafanzug unter einer blauen Bettdecke schläft, ist der Schlaf sehr gut“, sagt der Fachmann, der in Indien Gesundheitskliniken unterhält. AFP

Viele Maximilians und Maries. „Marie“ ist in Deutschland seit 1999 der beliebteste Mädchenvorname, bei den Jungen hat „Maximilian“ dem Vorjahrsersten „Alexander“ den Spitzenplatz abgenommen. Das ergab die repräsentative Untersuchung der Gesellschaft für deutsche Sprache. Bei den Mädchennamen gingen die Plätze 2 bis 4 wieder an „Sophie“, „Maria“ und „Anna/Annie“. Es folgen „Lea(h)“, „Laura“ und „Lena“. Neu in den TopTen ist „Leonie“ auf Platz 8, sowie „Julia“ und „Sara(h)“. Bei den Jungen haben „Leon“ (3.) und „Paul“ (4.) die Plätze getauscht. „Lucas/Lukas“ bleibt auf 5. Als Neueinsteiger erreicht „Felix“ den 6. Platz vor „Luca“, „David“, „Tim“ und „Jonas“, der vier Plätze eingebüßt hat. Im Kommen sind die Namen „Hanna(h)“, „Alina“, „Charlotte“, „Moritz“, „Jakob“ und „Elias“. csl

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben