Welt : Kurzmeldungen

-

NOTIERT

Claudia ist kerngesund. Claudia Schiffer wehrt sich gegen Gerüchte über eine Magersucht. „Ich bin vollkommen gesund und mache keine Diät“, sagte sie der Zeitschrift „Gala“. Nach Schiffers Auftritt bei der Berlinale hatten verschiedene Medien über eine Essstörung Schiffers spekuliert. Nach eigenen Angaben wiegt das TopModel momentan 56 statt 58 Kilo. Das lange Stillen ihres einjährigen Sohnes Caspar habe an ihren Reserven gezehrt, begründete Schiffer die Abnahme. Das Zunehmen falle ihr schwer. Schiffer dementierte auch Gerüchte um eine Trennung von Ehemann Matthew Vaughn. „Ich war ohne meinen Mann in Berlin, weil ich dort gearbeitet habe“, sagte sie. Auch dass sie in London mehrere Häuser alleine besichtigt habe, läge lediglich daran, dass Vaughn sehr mit der Arbeit an seinem neuen Film beschäftigt sei. AFP

Mann springt vom Empire State Building. Kurz nach seiner Bewerbung um einen Job hat sich ein Mann vom 80. Stock des Empire State Building aus in den Tod gestürzt. Der junge Mann habe seine Unterlagen abgegeben und sei dann gesprungen. Sicherheitskräfte versuchten vergeblich, den Selbstmord zu verhindern, berichtete die „New York Daily News“ am Mittwoch. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben