Welt : Kurzmeldungen

-

LEUTE

Michael Jackson hat sich durch das Tragen einer SkiMaske beim Einkaufsbummel im US-Staat Colorado verdächtig gemacht. Nach US-Medienberichten alarmierte ein besorgter Augenzeuge die Polizei, um einen maskierten Kunden zu melden. Beim Eintreffen der Beamten hatten Jackson und sein Leibwächter bereits das Kaufhaus verlassen, wurden aber wenig später in ihrem Auto angehalten. Nach Angaben seiner Sprecherin nahm Jackson die Maske ab und gab sich zu erkennen. Die Polizei unternahm keine weiteren Schritte. Der Sänger, der wegen Kindesmissbrauchs in Kalifornien angeklagt ist, trägt in der Öffentlichkeit häufig eine Maske.

Bobby Brown , Ehemann von Whitney Houston, ist am Freitag zu 60 Tagen Haft verurteilt worden. Der Sänger habe seine Bewährungsauflagen verletzt, befand ein Richter in Atlanta. Brown soll sich unter anderem geweigert haben, an Drogentests teilzunehmen. Ein Vorwurf hängt auch mit Browns Verhaftung wegen Körperverletzung im vergangenen Dezember zusammen. Houston hatte damals die Polizei nach einem handgreiflichen Streit mit ihrem Ehemann zu Hilfe gerufen. dpa (2)

0 Kommentare

Neuester Kommentar